Struck: Erfolgsgeschichte
Bundeswehr feiert 50. Geburtstag

Die Bundeswehr startet am 7. Juni in Berlin mit einem großen Festakt die Feierlichkeiten für ihr 50-jähriges Bestehen in diesem Jahr. Dabei steht die Truppe unter dem Eindruck von Strukturreformen, Geldnot und Auslandseinsätzen.

HB BERLIN. Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) und zahlreiche seiner Amtsvorgänger - darunter Georg Leber, Hans Apel, Volker Rühe und Altbundeskanzler Helmut Schmidt - werden in der Hauptstadt erwartet. Kanzler Gerhard Schröder hält die Ansprache. Das Motto des Jubiläums lautet: Entschieden für Frieden.

Am 7. Juni 1955 wurde die Dienststelle des „Beauftragten des Bundeskanzlers für die mit der Vermehrung der alliierten Truppen zusammenhängenden Fragen“ in das „Bundesministerium für Verteidigung“ umbenannt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Theodor Blank wurde erster Verteidigungsminister der Bundesrepublik.

» Bildergalerie: 50 Jahre Bundeswehr

Struck nennt die Bundeswehr eine Erfolgsgeschichte. „Der größte Erfolg der Bundeswehr ist, dass sie fest verankert in der Nato wesentlich zur Auflösung des Warschauer Paktes und zum Ende des Ost- West-Konflikts beigetragen hat, ohne kämpfen zu müssen“, sagte er der dpa. Heute sei die Bundeswehr als Armee im Einsatz international anerkannt und ihr Prinzip der Inneren Führung, die den Soldaten vor allem als verantwortlichen Bürger sieht, ein „Exportschlager“.

Zu den aktuellen Herausforderungen zählt der Minister die sudanesische Krisenregion Darfur. „Ich finde die internationale Gemeinschaft muss alles tun, um das schreckliche Morden dort zu beenden. Ruanda sollte uns allen bei dem Drängen nach einer Lösung eine Mahnung sein.“

Seite 1:

Bundeswehr feiert 50. Geburtstag

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%