Studie
Höhere Mehrwertsteuer würde Tanktourismus boomen lassen

Finanzwissenschaftler der Universität Leipzig prophezeien einen nochmaligen deutlichen Anstieg des Tanktourismus in deutsche Nachbarländer wie Polen, Tschechien und Österreich, sollte die Mehrwertsteuer wie von der Union geplant von 16 auf 18 Prozent angehoben und Benzin und Diesel in Deutschland entsprechend teurer werden.

HB LEIPZIG. In einem Gutachten der "Forschungsstelle für fiskalische Effekte internationaler Steuerdifferenzen" an der sächsischen Hochschule heißt es, schon jetzt entgingen dem deutschen Fiskus jährlich 2,7 Milliarden Euro, weil Autofahrer zum Tanken über die Grenze führen. In einer Vorgängerstudie von 2004, die die Situation vor der EU-Osterweiterung analysierte, war lediglich von 1,5 Milliarden Euro die Rede.

Bisher hat die Bundesregierung kein Rezept gegen den grassierenden Tanktourismus gefunden. Berlin setzt auf eine "Harmonisierung der Steuersätze" - also darauf, dass die Nachbarländer ihre Steuern aufs deutsche Niveau anheben. Alternativen sind bisher über das Idee-Stadium nicht herausgekommen. So forderte der bayerische CSU-Bundestagsabgeordnete Ernst Hinsken ein "Drei-Zonen-Modell" mit abgestuften Steuersenkungen im Grenzstreifen. Doch selbst der Automobilclub ADAC bezeichnete Hinskens Vorschlag als "nicht durchdacht".

Auch für das italienische Modell konnten sich die Politiker bisher nur wenig erwärmen: billigerer Kraftstoff für Bewohner der Grenzregion mittels einer Chipkarte. Damit versucht die Regierung in Rom, dem Tanktourismus nach Slowenien zu wirken. Der Besitzer der Chipkarte zahlt an der Tankstelle den vollen Preis und erhält im Nachhinein vom Staat einen Teil der Kraftstoff-Steuer zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%