Syrien-Konflikt
Innensenator wirbt für Aufnahme weiterer Flüchtlinge

In der kommenden Woche entscheiden die Innenminister über die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Syrien. Innensenator Frank Henkel spricht sich dafür aus. Weitere 10.000 Plätze für Flüchtlinge sollen im Gespräch sein.

BerlinIn der Diskussion um die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Syrien hat der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) Zustimmung signalisiert. „Es ist eine moralische Verpflichtung, dass wir helfen, die humanitäre Katastrophe zu bewältigen. Insofern bin ich aufgeschlossen, was ein mögliches drittes Bundesprogramm angeht“, teilte Henkel der Nachrichtenagentur dpa mit. „Über konkrete Zahlen werden wir jedoch auf der Innenministerkonferenz diskutieren.“

Vom 11. bis 13. Juni kommen in Bonn die Innenminister zusammen und entscheiden auch über die Aufnahme weiterer syrischer Flüchtlinge. Im Gespräch ist ein drittes Sonderprogramm des Bundes mit weiteren 10.000 Plätzen für Flüchtlinge aus Syrien. Die Unions-Innenminister signalisierten, dass sie...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%