Umfrage
Mehr Zustimmung für Merkels Flüchtlingspolitik

Noch ist die Kanzlerin im Umfragetief. Doch ein renommierter Wahlforscher warnt davor, Merkel und die CDU schon abzuschreiben. In einem viel größeren Dilemma steht seiner Meinung nach eine andere Partei.

BerlinKanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach Einschätzung des Demoskopen Matthias Jung realistische Chancen, aus ihrem derzeitigen Umfragetief in absehbarer Zeit wieder herauszukommen. „Es gibt keinen Grund, wieso sich Merkel nicht erholen können sollte“, sagte der Chef der Forschungsgruppe Wahlen, die für das ZDF Umfragen liefert und Wahlen analysiert, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Wichtig für einen neuen Aufschwung in der Wählergunst sei die Entwicklung in der Flüchtlingskrise. Hier habe die Kanzlerin sich „von einer präsidentiellen Position zu einer polarisierenden“ bewegt, sagte Jung, „mit Positionen, die nicht einmal mehr von der Hälfte der Bevölkerung getragen werden“. Merkel sei im Ansehen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%