Umfrage stützt Minister
Seehofer rät Guttenberg von Rücktritt ab

CSU-Chef Seehofer rät Karl-Theodor zu Guttenberg in der Plagiatsaffäre von einem Rücktritt ab. Die Mehrheit der Deutschen sieht das ähnlich: Drei Viertel wollen ihn als Verteidigungsminister behalten.

CSU-Chef Horst Seehofer hat Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) nach eigenen Angaben von einem Rücktritt in der Plagiatsaffäre abgeraten. Der bayerische Ministerpräsident sagte der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag), er habe „rechtzeitig“ mit Guttenberg gesprochen und „ihm geraten durchzuhalten“. Er gehe nun davon aus, dass Guttenberg die Kraft habe weiterzumachen und auch seine Familie ihn unterstütze, sagte Seehofer und fügte hinzu: „Der KT wirft nicht hin.“ KT steht für Karl-Theodor. Guttenberg wird von seinen Freunden so genannt.

Am Wochenende waren neue Plagiatsvorwürfe gegen Guttenberg laut geworden. Der 39-Jährige hatte sich am Freitag für Zitierfehler in seiner Doktorarbeit entschuldigt und erklärt, seinen Titel...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%