Umfragen
Union muss bei Europawahl Verluste fürchten

CDU und CSU müssen sich bei der Europawahl in einer Woche auf Verluste einstellen. Allerdings kann die Union dennoch mit einem deutlichen Sieg rechnen.

HB KÖLN/BERLIN. Die beiden Parteien kämen zusammen auf 39 Prozent der Stimmen, ergab der ARD-„Deutschlandtrend“ zur Europawahl. Auch das ZDF-„Politbarometer“ sieht die Union bei 39 Prozent. Das wären zwar 5,5 Prozentpunkte weniger als bei der Europawahl 2004, die Union würde aber die SPD um mehr als zehn Prozentpunkte distanzieren.

Die CSU würde laut beiden Erhebungen den Sprung über die 5-Prozent-Hürde schaffen und erneut den Einzug in das Europaparlament schaffen. Bei der Europawahl 2004 war die bayerische Schwesterpartei der CDU auf 8 Prozent gekommen.

Die SPD könnte laut „Deutschlandtrend“ bei der Wahl am 7. Juni mit 26 Prozent rechnen, ergab die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%