Umsatzsteuer sprudelt dafür immer kräftiger
Österreich lockt Firmen mit Steuersenkungen

Was haben Österreich und Rumänien gemeinsam? Sie haben in den vergangenen zwölf Monaten ihre Steuersätze für Unternehmen am deutlichsten gesenkt. So jedenfalls haben es die Steuerexperten der Beratungsfirma KPMG ausgerechnet, die in einer Studie die Unternehmensteuern in 88 Industrienationen vergleichen. Ergebnis: In den letzten zwölf Monaten hat jedes fünfte der untersuchten Länder seine Steuersätze gesenkt. Nur in Deutschland und Indien hat sich die Belastung erhöht.

WIEN. Seit das kleine Nachbarland zu Jahresbeginn seinen Körperschaftsteuersatz um neun Prozentpunkte von 34 auf 25 Prozent gesenkt hat und der österreichische Finanzminister Karl-Heinz Grasser eloquent darüber plaudert, müssen sich die deutschen Politiker fragen lassen, wann sie denn die Unternehmensteuern senken. Der bayerische Wirtschaftsminister Otto Wiesheu berief sogar eigens eine Pressekonferenz ein, um im Detail darzulegen, dass Deutschland und insbesondere Bayern nicht schlechter dastehen als die Alpenrepublik.

Die Österreicher kontern mit harten Fakten: "Vom 1. Januar bis 31. Juli sind ein Drittel mehr Ansiedlungsgesuche positiv abgeschlossen worden", berichtet René Siegl, Geschäftsführer der österreichischen Betriebsansiedlungsagentur Austrian Business Agency.

In Berlin weist...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%