Deutschland
Verstaatlichung der Post

Im Wahlkampf bleibt die wirtschaftliche Vernunft oft auf der Strecke. Doch die Politiker sollten damit nicht durchkommen. Deshalb hat das Handelsblatt das "Lexikon des ökonomischen Flachsinns" gestartet.

Fordert die Linkspartei. Will sie die Postaktien zurückkaufen, die Finanzminister Hans Eichel gerade verscherbelt hat? Möglicherweise will sie dafür das alte SED-Vermögen opfern, das so legendär ist wie die Summen, die Eichel in den nächsten Jahren gern sparen würde, bliebe er nur in Amt und Würden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%