Verteidigung hat Revision angekündigt
Gericht verurteilt Max Strauß zu Haftstrafe

Das Augsburger Landgericht hat den Politikersohn Max Strauß wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten ohne Bewährung verurteilt.

HB AUGSBURG. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der CSU-Politiker als Vermittler für Geschäfte zwischen dem europäischen Flugzeughersteller Airbus und Interessenten von dem Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber rund 2,6 Millionen Euro als Provisionen erhalten und nicht versteuert hat. Das Gericht entsprach mit seinem Urteil weitgehend der Forderung der Staatsanwaltschaft, die drei Jahre und sechs Monate Haft gefordert hatte. Die Verteidigung hatte Freispruch aus Mangel an Beweisen gefordert und bereits vor der Verkündung gegen das Urteil Revision angekündigt.

Der Vorsitzende Richter Maximilian Hofmeister bedauerte, dass Strauß kein Geständnis abgelegt hatte. An den Angeklagten gewandt, sagte er, bei einem Geständnis wäre eine Bewährungsstrafe möglich gewesen. „Das Verfahren hätte Ihnen Gelegenheit geben können, Ordnung in Ihr Leben zu bringen.“ Die Kammer habe ihm die Chance dazu geben wollen. „Sie haben sie ausgeschlagen.“ Der psychisch angeschlagene Strauß hatte während des fast sechs Monate dauernden Verfahrens jede Aussage verweigert.

Die Kammer folgte der Anklage, die zu der Überzeugung gelangt war, dass Schreiber für Strauß in der Schweiz ein Geheimkonto unter dem Namen „Maxwell“ angelegt und das Geld dort deponiert habe. Die Anklage stützte sich auf den beschlagnahmten Kalender Schreibers, dessen Kontounterlagen und die Aussage seines früheren Vertrauten Georgio Pelossi.

Seite 1:

Gericht verurteilt Max Strauß zu Haftstrafe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%