Wahl-Countdown
Mitleidsfaktor und Menschelndes

Betrachtungen über Hochzeitstermine, Frisuren und Radfahren in Zeiten des deutschen Wahlkampfs.

DÜSSELDORF. Hartz IV ist durch, und ein ähnlich großes Reformvorhaben nicht am Horizont sichtbar. Das Wort "Reform" können die meisten schon gar nicht mehr ertragen. Doch jetzt muss Wahlkampf gemacht werden. Um die Zeit bis Mitte September totzuschlagen, eignen sich - passend zum medialen Sommerloch - am besten bunte Themen.

Wahrscheinlich hatte sich Bundesfinanzminister Hans Eichel vorher mit Parteistrategen abgesprochen, bevor er in dieser Woche seine langjährige Freundin Gabriela Wolff geheiratet hat. Gefeiert wurde im historischen Palais Bellevue ganz privat, nur die engste Familie war eingeladen. Die Brautleute haben keine Fragen beantwortet, aber sich ausgiebig fotografieren lassen. Am Montag hatten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%