Zur Bürgerlichkeit
CDU und FDP gründen Gesprächskreis

Nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr wollen CDU und FDP in einem Gesprächskreis wieder aufeinander zugehen. In der „Kartoffelküche“ suchen die ehemaligen Koalitionspartner nach Gemeinsamkeiten.

BerlinSchwarz-Gelb rückt in der „Kartoffelküche“ wieder zusammen: In einem Gesprächskreis wollen Politiker von CDU und FDP vergangene Verletzungen aufarbeiten und gemeinsam den Begriff des Bürgerlichen mit neuen Inhalten füllen, wie der ehemalige FDP-Bundestagsabgeordnete Otto Fricke am Montag der Nachrichtenagentur AFP sagte. Der von Fricke und dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Steffen Kampeter (CDU), ins Leben gerufene Kreis soll möglichst bald erstmals zusammenkommen.

Die FDP hatte bei der Bundestagswahl erstmals seit Jahrzehnten den Sprung in den Bundestag verpasst, die schwarz-gelben Koalitionspartner hatten sich in der letzten Phase des Wahlkampfs einen erbitterten Kampf um Zweitstimmen geliefert. Die Union regiert nun in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%