Abschlagsserie in Bombay
Zwei Mutmaßliche Terrorhelfer festgenommen

In Indien sind zwei mutmaßliche Helfer der Terroristen festgenommen worden, die vergangene Woche mehr als 170 Menschen getötet hatten. Die beiden Verdächtigen hätten die Terroristen mit SIM-Karten für Handys beliefert die sie mit Hilfe gefälschter Unterlagen besorgt hatten, so der Vorwurf.

HB NEU DELHI. Wie der Fernsehsender NDTV berichtete, wurden die Männer am Samstag in Kalkutta verhört. Bei den Terroristen waren mehrere Mobiltelefone gefunden worden. Neun der Terroristen waren bei den tagelangen Kämpfen getötet worden, einer überlebte und wurde gefasst. Er wird zur Zeit verhört.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%