Albanien
Die große Sehnsucht nach Europa

PremiumAlbanien will wie andere Balkanländer wie Serbien, Montenegro, Mazedonien und sogar Bosnien-Herzegowina und Kosovo so schnell wie möglich in die EU. Doch Brexit und Türkei-Krise haben den Weg viel schwieriger gemacht.

TiranaDie Wände des saalartigen Amtszimmers des Premierministers sind bis zur Decke mit farbenfrohen, fantasievollen Figuren übersät. Voller Stolz zeigt Edi Rama auf seine surrealen Ikonen im Zentrum der Macht. Bei den Wandverzierungen hat sich der Regierungschef höchstpersönlich ausgetobt. Denn Edi Rama ist Premier und Künstler.

 „Ich male die Figuren während meiner vielen Sitzungen und Telefonate“, sagt der seit 2013 amtierende Regierungschef und deutet auf Dutzende von Farbstiften, die wohlgeordnet auf seinem mächtigen Holzschreibtisch stehen. Fantasie braucht der 52-jährige Chef der Sozialistischen Partei Albaniens nicht nur für seine Bilder, sondern vor allem auch für sein Land.

 Denn Albanien will wie...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%