Algerien
Geiseldrama offenbar noch nicht beendet

Die blutige Militäraktion gegen die Islamisten hat die Geiselnahme auf einem Gasfeld in Algerien nicht beendet. Das britische Außenministerium meldete am Freitag: „ Der terroristische Zwischenfall ist weiter im Gange. “

LondonDie Geiselnahme auf einem algerischen BP-Gasfeld durch Islamisten ist noch nicht beendet. „Der terroristische Zwischenfall ist weiter im Gange“, erklärte am Freitag das britische Außenministerium in London. Premierminister David Cameron will sich heute daher erneut zu einer Krisensitzung mit den zuständigen Ministern und Vertretern der Sicherheitsbehörden treffen.

Die britische Regierung geht davon aus, dass eine größere Zahl von Landsleuten in der Krise ums Leben gekommen sein könnte. Cameron, der wegen der Geiselkrise eine lang angekündigte Grundsatzrede zur Europapolitik in Amsterdam absagte, sprach am Donnerstagabend von „sehr schlechten Nachrichten“, auf die sich das Land vorbereiten müsse.

Wohl verfrüht war in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%