Anfrage an EU
Iran will wieder über Atomprogramm reden

Irans will weiter an seinem umstrittenen Atomprogramm festhalten - aber die internationalen Gesprächen über die Urananreicherung wieder aufnehmen. Die EU soll eine zentrale Rolle in den Verhandlungen spielen.

TeheranDer Iran will die Gespräche über die Zukunft seines Atomprogramm wiederaufnehmen. Dies berichtete Irans staatlicher Fernsehsender Press TV am Montag auf seiner Internetseite. Demnach sagte Irans Außenminister Ali Akbar Salehi, dass eine entsprechende Anfrage bei der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton eingegangen sei. Die EU leitet die Gespräche auf der Seite der sogenannten 5+1-Gruppe. Dazu gehören die fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat USA, Russland, China, Frankreich und Großbritannien sowie Deutschland.

Zeitpunkt and Ort eines neuen Treffens stünden noch nicht fest, sagte Salehi. Details sollen aber nach einem Gespräch mit Präsident Mahmud Ahmadinedschad bekanntgegeben werden.

Die letzten Gespräche über das iranische Atomprogramm im...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%