Auslieferung von Fethullah Gülen
US-Außenminister Kerry verlangt von der Türkei Beweise

Nachdem Ankara die USA aufgefordert hatten, den islamischen Prediger Fethullah Gülen auszuliefern, reagierte John Kerry. Der US-Außenminister forderte von der Türkei Beweise statt Unterstellungen.

BrüsselUS-Außenminister John Kerry hat von der türkischen Regierung „Beweise“ für die angebliche Verstrickung des in den USA lebenden islamischen Predigers Fethullah Gülen in den Putschversuch vom Wochenende verlangt. Er habe seinen türkischen Kollegen Mevlut Cavusoglu aufgefordert, in „jeder Angelegenheit, die sie uns übermitteln, Beweise und nicht Unterstellungen vorzulegen“, sagte Kerry am Montag in Brüssel.

„Wir brauchen wahrhaftige Beweise, die den Untersuchungsstandards vieler Länder in Auslieferungsfragen entsprechen“, sagte Kerry. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte die Anhänger Gülens am Samstagabend für den Umsturzversuch verantwortlich gemacht und von den USA die Auslieferung seines Erzfeindes verlangt. Gülen hat jede Beteiligung an...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%