BGA-Präsident Anton Börner wirbt in Paris
„Sie müssen für ein offenes Frankreich stimmen“

PremiumAußenhandels-Präsident Anton Börner postiert sich bei einem Vortrag in Paris klar zum französischen Wahlkampf. Heikles Terrain für einen deutschen Wirtschaftsvertreter. Doch Börner darf sprechen – weil er das Land kennt.

ParisMarine Le Pen greift nach der Macht, mit dem erklärten Ziel, den Euro und die EU zu zerstören. Wie soll man sich da als Deutscher verhalten – wegschauen, hoffen, dass alles noch mal gut geht, oder selber aktiv werden? Anton Börner, Chef des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) hat sich fürs Engagement entschlossen. Am Donnerstag flog er nach Paris, um vor Ort für Europa zu werben: „Die europäische Ära beginnt erst, Sie müssen für ein offenes Frankreich stimmen!“ forderte er die Zuhörer bei einer Veranstaltung der Deutsch-Französischen Handelskammer auf.

Auftritte im Ausland, auch wenn es bei Freunden ist, sind...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%