Premium Brexit Barnier warnt vor Austritt ohne Vertrag

Eine Woche vor Eintreffen des offiziellen britischen Austrittsgesuchs in Brüssel hat die EU erstmals einen Plan für die Brexit-Verhandlungen präsentiert. EU-Chefverhandler Michel Barnier wurde gegenüber London deutlich.
„Schwere Störungen.“ Quelle: picture alliance/ASSOCIATED PRESS
EU-Unterhändler Barnier

„Schwere Störungen.“

(Foto: picture alliance/ASSOCIATED PRESS)

BrüsselBarnier warnte die Regierung in London zugleich mit ungewöhnlich drastischen Worten vor einem ungeordneten Ausscheiden ohne Vertrag mit der EU. Ein Scheitern der Brexit-Verhandlungen werde vor allem für Großbritannien, aber auch für die EU dramatische Konsequenzen haben, sagte Barnier am Mittwoch in Brüssel.

 

Mehr zu: Brexit - Barnier warnt vor Austritt ohne Vertrag

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%