Eddie Izzard gegen John Cleese
Selbst die Comedians meinen es ernst

Kurz vor dem EU-Referendum stehen Britanniens große Humoristen auf der Brexit-Barrikade: Während John Cleese via Twitter knurrt, wirbt Eddie Izzard in Brighton um Stimmen für den EU-Verbleib.

BrightonNein, ist es keine Show zum Lachen, die Eddie Izzard in der Aula der University of Sussex im Hügelland bei Brighton aufführt. Der 54-jährigen meint seine Kampagne „#standupforeurope“ bitter ernst. „Die Entscheidung prägt die nächsten 100 Jahre“, beschwört er sein Publikum: „Geht am Donnerstag wählen, ganz früh, vor den Schlangen am Nachmittag, dann geht es schneller, und stimmt für Bleiben.“

Das werden die meisten der 350 Studenten, Rentner und Hausfrauen, die am Dienstagmittag gekommen sind, wohl ohnehin tun. Sie sind Izzard-Fans und begrüßen ihn, einen der berühmtesten Stand-up-Comedians des Landes, mit kräftigem Applaus, als der in seinem Lieblingslook als...

 
Brexit
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%