Was tun nach dem Brexit?
(K)Ein Plan für Europa

PremiumDie EU muss nach dem Brexit-Votum liefern. Aber was? Denkbar ist ein Modell, analog zu den Tarifen von Fluggesellschaften: EU Core, EU classic und EU light. Nur eins wäre falsch: noch mehr Europa. Eine Zukunftsvision.

Die Veranstaltung in der Berliner Akademie der Künste ist wie für Wolfgang Schäuble gemacht. „Die Zukunftsperspektiven Europas nach dem Brexit“ lautet das Thema, über das der große Europäer Schäuble mit dem Luxemburger Außenminister Jean Asselborn vor deutschen und französischen Studenten diskutieren soll.

Bedächtig legt der deutsche Finanzminister seine Hände unter dem Kinn zusammen. Der Kopf ist leicht geneigt. Schäuble holt aus, und manch einer, der schon viele Europa-Reden des 73-Jährigen gehört hat, erwartet nun ein leidenschaftliches „Jetzt erst recht“-Plädoyer für mehr Europa. Schäubles Statement ist jedoch so überraschend wie der Brexit. „Wir müssen jetzt mal unsere institutionellen Reformen zurückstellen“, sagt...

 
Brexit
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%