Appell von DIHK und britischer Handelskammer
Ungewohntes Brexit-Bündnis

PremiumVor der neuen Verhandlungsrunde über den Brexit richten DIHK und britische Handelskammer einen gemeinsamen Appell an die Politik. „Die Bedingungen für den Ausstieg sind noch immer vollkommen unklar“, kritisieren sie.

Brüssel, LondonIn dieser Woche sitzen sich wieder die Brexit-Verhandlungsteams aus Großbritanniens der Europäischen Union gegenüber. Obwohl beide Seiten die Erwartungen dämpfen, gibt es Bewegung. „Wie die EU selbst gesagt hat: Die Uhr tickt“, heißt es in britischen Regierungskreisen. „Deswegen sollte keine Seite die Verhandlungen verzögern.“

In London ist man überzeugt, dass man mit der Veröffentlichung zahlreicher Positionspapiere viel getan hat, um die Gespräche voranzubringen. „Wir waren fleißig“, beteuert ein Regierungsbeamter, „jetzt müssen beide Seiten flexibel und bereit für einen Kompromiss sein, wenn wir auf Unstimmigkeiten stoßen“. Die Papiere seien das Resultat „harter Arbeit“, erklärte Brexit-Minister David Davis. „Wir sind...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%