China
Der Wachstumstreiber gerät ins Stolpern

PremiumDie Partei um Staatschef Xi will China fit für die Zukunft machen. Doch der Wandel stockt. Das Schuldenproblem ist größer als bislang vermutet, wie ein Geheimpapier zeigt. Ein Besuch im Ruhrgebiet der Volksrepublik.

TaiyuanMit ohrenbetäubendem Kreischen setzt sich der Bohrer in Bewegung. Scheinwerfer tauchen den Bergschacht in ein fahles Licht. Über ein Laufband werden Kohlestücke abtransportiert. „Unsere Provinz Shanxi ist stolz auf ihre Kohleindustrie“, sagte die 22-jährige Chen Yangyang. Der Bohrer gehöre zu den modernsten, mit denen die Minen in der Provinz jetzt ausgestattet würden. Die Studentin präsentiert im Auftrag der Regionalregierung in der Hauptstadt Taiyuan das Zukunftsmodell für den Kohlesektor: Moderne Maschinen und Roboter sollen immer mehr Aufgaben der Kumpel übernehmen.

Doch die Zukunft der Industrie ist völlig ungewiss. Denn China will sich von seinem Kohlehunger lösen. Atomstrom und regenerative Energien...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%