Chris Christie unterstützt Donald Trump
Die Partei schließt Frieden mit Trump

Bislang hatte sich das republikanische Establishment weit von Trump entfernt gehalten. Mit Christie schlägt sich ein erster wichtiger Parteivertreter auf die Seite des Milliardärs. Kurz darauf folgt ein weiterer Gouverneur. Kippt die Stimmung in der Partei?

Fort WorthRettung zur rechten Zeit. Gerade erst hatte sich Marco Rubio in der TV-Debatte vor dem „Super Tuesday“ richtig auf Donald Trump eingeschossen, da bekommt der prominente Hilfestellung. New Jerseys Gouverneur Chris Christie unterstützt jetzt die Bewerbung des Milliardärs Trump für die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner. Trump werde tun, was nötig ist, um das amerikanische Volk zu schützen, sagte Christie am Freitag in Fort Worth. Christie hatte sich selbst um Präsidentschaft beworben, seine Kandidatur nach schwachen Vorwahlergebnissen in Iowa und New Hampshire aber aufgegeben.

Christie ist damit einer der ersten Vertreter des republikanischen Partei-Establishments, die sich hinter Trump stellen. Am...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%