CIA-Bericht
Terrormiliz IS hat schon mehr als 30.000 Kämpfer

Die Terrormiliz IS bekommt immer mehr Mitglieder – und das obwohl sich immer mehr Länder gegen die Extremisten zusammenschließen. Aktivitäten der IS in Deutschland will der Innenminister heute verbieten.

Washington/BerlinDie Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben des US-Geheimdienstes CIA zwischen 20.000 und 31.500 Kämpfer im Irak und in Syrien. Das berichtete der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf einen CIA-Sprecher. Diese Gesamtzahl sei durch eine verstärkte Rekrutierung seit Juni gestiegen. Gründe für den stärkeren Zulauf seien unter anderem „Erfolge auf dem Schlachtfeld und die Ausrufung eines Kalifates“. Zudem habe die Miliz zusätzliche Informationsquellen erschlossen.

Auch Deutschland ist besorgt. Die Bundesregierung will heute der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Aktivitäten in Deutschland verbieten. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) werde bei einer Pressekonferenz am Vormittag in Berlin ein Betätigungsverbot für die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%