David Davis
Spekulationen um einen Exit des Mr. Brexit

In Brüssel wird gemunkelt, dass der britische Brexit-Minister David Davis die Austrittsverhandlungen gar nicht führen wird. Ein Versprecher auf einer Konferenz in London nährt die Gerüchte.

LondonEs war ein Versprecher, der Teilnehmer einer Konferenz in London aufhorchen ließ. „Am Abend“, sagte Brexit-Minister David Davis am Mittwoch, werde sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit der britischen Premierministerin „und ihrem Team“ treffen. „Unserem Team“, korrigierte er sich rasch.

Der Lapsus könnte darauf hindeuten, dass das stimmt, was man in Brüssel munkelt: Dass die Brexit-Verhandlungen nicht von dem Minister geführt werden, der seit vergangenem Juli an der Spitze des Ministeriums für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) steht.

Am Mittwoch war Juncker nach London zu einem Dinner gereist. Es handele sich um ein Arbeitsessen, hieß es dazu in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%