Dementi
NSA hat den Vatikan nicht ausspioniert

Der NSA will bei den Beratungen über die Papst-Nachfolge nicht mitgehört haben. Der amerikanische Geheimdienst dementiert eine entsprechenden Bericht aus Italien, der Vatikan sei im Fadenkreuz der Spione gestanden.
  • 10

WashingtonDer US-Geheimdienst NSA hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach er auch den Vatikan ausspioniert haben soll. Die NSA habe den Vatikan nicht im Visier, teilte eine Sprecherin der Behörde am Mittwoch mit. Die in dem italienischen Magazin "Panorama" veröffentlichten Behauptungen seien "nicht wahr".

Das Magazin hatte berichtet, die NSA habe zwischen dem 10. Dezember 2012 und dem 8. Januar 2013 in Italien 46 Millionen Telefongespräche erfasst. Darunter seien auch Verbindungen mit dem Vatikan gewesen.

Dabei habe der Dienst möglicherweise auch Informationen darüber gewonnen, wie über die Nachfolge des damaligen Papstes Benedikt XVI. beraten worden sei. Benedikt trat am 28. Februar zurück, sein Nachfolger Franziskus wurde am 13. März zum neuen Kirchenoberhaupt gewählt.

Der NSA wird unter anderem auch vorgeworfen, das Mobiltelefon von Bundeskanzlerin Angela Merkel abgehört zu haben

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Dementi : NSA hat den Vatikan nicht ausspioniert"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Das kann wahr sein - oder gelogen! Bei einem Geheimdienst weiß man das nie so genau.

    Wenn es aber wahr ist, ist es das Eingeständnis, bei allen anderen bekannt gewordenen Fällen ohne Dementi, eben doch spioniert zu haben. Somi hätten sie jene indirekt zugegeben.

  • Für ein einfaches "Sei Nett." benötigt niemand die Bergpredigt. Das geht auch so. Sie sehen also, wie unnötig Religionen sind.

  • Wer lügt wohl mehr als der NSA??? Damit sind alle Fragen beantwortet. Und ändern wird sich nichts. Vielleicht nur Merkels miserables Verhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%