Ein Toter und mehrere Verletzte bei dem Anschlag
Selbstmordanschlag auf Grenzübergang in Israel

Ein Selbstmordattentäter hat sich an einem Grenzübergang zwischen Israel und dem Gazastreifen in die Luft gesprengt. Ein Soldat starb, drei Menschen wurden verletzt.

HB BERLIN. Am Grenzübergang Eres zwischen Israel und dem Gazastreifen hat es am Samstag einen Selbstmordanschlag gegeben. Dabei starb ein israelischer Soldat an den schweren Verletzungen, die er bei dem Attentat erlitten hatte. Außerdem seien zwei Soldaten und ein Wachmann verletzt worden, teilte die Armee mit. Zunächst hatte es geheißen, außer dem Attentäter selbst sei niemand getötet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%