Einreisebestimmungen für Chinesen: Getriezter Geschäftspartner

Einreisebestimmungen für Chinesen
Getriezter Geschäftspartner

PremiumIn Europa regiert noch das Bild des armen Landes von China, und so werden die Asiaten bei der Einreise unnötig mit Formalien gegängelt. Die Visavergabe droht das Geschäft mit der Volksrepublik zu belasten.

PekingErst wenige Momente lang ist der Manager in Deutschland – und schon wartet der Ärger auf ihn. David Ge, China-Chef des Münchner Netzwerkausrüsters Coriant, will zur Vertriebskonferenz seines Unternehmens anreisen – und muss sich gegenüber den deutschen Behörden komplett ausziehen. Ge benötigt nicht nur ein Einladungsschreiben der Muttergesellschaft aus Deutschland, in der sie für sein Wohlverhalten garantiert. Er muss auch eine Arbeitsplatzbestätigung der chinesischen Tochter vorlegen, die er selbst leitet.

Richtig demütigend: Ge muss Kontoauszüge über mehrere Monate vorlegen, um zusätzlich zu beweisen, dass er Geld hat. „Das alles ist ein bisschen unangenehm“, sagt der chinesische Manager höflich, aber...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%