Entscheidung steht noch aus
Noch keine Einigung auf neuen Regierungschef

Wer übernimmt die Macht? Nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi gibt es eine mögliche Annährung im Ringen um einen neuen Regierungschef. Neue Massenproteste schüren indes die Angst vor weiterer Gewalt.

KairoBei der Suche nach einer Übergangsregierung in Ägypten hat es noch keinen Durchbruch gegeben. Am Sonntag noch kristallisierte sich plötzlich der liberale Wirtschaftswissenschaftler Siad Bahaa-Eldin nach stundenlangen Verhandlungen zwischen Liberalen und Islamisten als aussichtsreichster Kandidat für das Amt heraus, sagte ein Sprecher von Interimspräsident Adli Mansur. Der Wirtschaftsjurist sagte der ägyptischen Zeitung „Al-Ahram“ jedoch, es gebe noch keine offizielle oder endgültige Entscheidung. Die Salafisten wollen für das Amt des neuen Regierungschefs eine politische neutrale Persönlichkeit.

Auch Friedensnobelpreisträger Mohammed ElBaradei als Vizepräsidenten lehnen sie ab, wie Al-Arabija weiter berichtete. Laut „Al-Ahram“ sollte ElBaradei dieses Amt übernehmen. D er Oppositionsführer und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%