Entsendung von Arbeitern
Europas Baustelle

PremiumViele Beschäftigte werden von ihren Firmen im Ausland eingesetzt. Das sorgt nun für Streit in der EU. Länder wie Deutschland wollen Sozialdumping verhindern. Die Osteuropäer sehen ihre Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr.

Brüssel, Wien, BerlinFür Jean-Claude Juncker läuft es derzeit rund: Die Bedrohung durch den Nationalpopulismus scheint vorerst gebannt, Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron verbreitet Aufbruchstimmung in der Staatengemeinschaft, die Konjunktur in Europa nimmt Fahrt auf. „In diesem Jahr segeln wir mit dem Wind“, freut sich der EU-Kommissionspräsident. Ein Thema aber bereitet Juncker große Sorgen: die wachsenden Spannungen zwischen ost- und westeuropäischen Mitgliedstaaten.

Juncker will verhindern, dass die EU angesichts etlicher Konfliktfelder in die überwunden geglaubte Blockkonfrontation zurückschlittert. Streitthemen gibt es reichlich: Der Konflikt um die Flüchtlingspolitik spaltet die Gemeinschaft schon länger, auch die Verfahren gegen Polen und Ungarn wegen rechtsstaatlich...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%