Finanzhilfe
EU will Militäreinsatz in Afrika unterstützen

Die Europäische Union ist bereit, die Afrikanische Union finanziell bei Militäreinsätzen in der Zentralafrikanischen Republik zu unterstützen. Die EU macht die Finanzhilfe von den Details der Einsatzplanung abhängig.

BrüsselDie Europäische Union ist grundsätzlich zu Finanzhilfen für einen von der Afrikanischen Union (AU) geplanten Militäreinsatz in der Zentralafrikanischen Republik bereit. Über die Höhe der Unterstützung sei noch nichts entschieden, sagte ein Sprecher der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton am Dienstag in Brüssel. Zudem sei die Finanzhilfe von den Details der Einsatzplanung abhängig. Die Afrikanische Union plant die Entsendung einer „Unterstützungsmission“ (AFISM-CAR) in die von blutigen Kämpfen erschütterte Republik.

Die EU sei „sehr besorgt“ über die Lage und „weit verbreitete Menschenrechtsverletzungen“ in der Zentralafrikanischen Republik: „Dies hat potenziell auch destabilisierende Wirkungen über den lokalen Rahmen hinaus.“ Die EU unterstütze daher die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%