Firma dementiert
US-Söldner sollen ukrainischer Armee helfen

Einem Medienbericht zufolge soll eine US-Sicherheitsfirma die ukrainische Armee und Polizei mit rund 400 Söldnern unterstützen. Die Vizechefin des Unternehmens dementiert.

KiewDie ukrainischen Streitkräfte werden einem Zeitungsbericht zufolge von hunderten Söldnern aus den USA unterstützt. Auf Seiten der ukrainischen Armee und Polizei operierten derzeit etwa 400 Elitekämpfer der privaten US-Sicherheitsfirma Academi, berichtete „Bild am Sonntag“. Der Bundesnachrichtendiensts (BND) habe die Bundesregierung am 29. April darüber in Kenntnis gesetzt. Die Informationen sollen vom US-Geheimdienst stammen. Das Unternehmen wies die Angaben als falsch zurück.

„Die schwer bewaffneten Söldner koordinieren und führen Guerillaeinsätze rund um die ostukrainische Stadt Slawjansk gegen prorussische Rebellen“, schrieb „Bild am Sonntag“. Academi-Vizechefin Suzanne Kelly sagte dagegen dem Portal „Zeit Online“, das Unternehmen habe nirgendwo in der Ukraine Personal...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%