Flughafen Heathrow wird erweitert
Theresa May und der Pisten-Entscheid

Der Flughafen Heathrow erhält eine weitere Landebahn. Die britische Regierung unter Theresa May hat sich nach einem zähen Streit dazu durchgerungen. Den Londonern droht mehr Lärm und Luftverschmutzung.

LondonDie britische Regierung unter der Führung von Premierministerin Theresa May hat eine wichtige Entscheidung getroffen: Der Flughafen Heathrow soll eine neue, dritte Start- und Landebahn bekommen. Das erklärte Verkehrsminister Chris Grayling am Dienstag in London. Dabei handelt es sich um ein Vorzeigeprojekt der Infrastrukturpolitik. Die Kosten werden auf 16 Milliarden Pfund (umgerechnet 18 Milliarden Euro) veranschlagt.

Derzeit ist Heathrow mit 75 Millionen Passagieren pro Jahr der größte Flughafen in Europa, die Auslastung der zwei Start- und Landebahnen liegt bei 99 Prozent. Der Flughafen Frankfurt dagegen – die Nummer vier in Europa – fertigt im Jahr rund 60 Millionen Passagiere...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%