FPÖ und BZÖ Kärnten
Fusion rechter Parteien in Österreich

Die FPÖ und der starke Kärntner Teil der ehemaligen Jörg-Haider-Partei BZÖ schließen sich zusammen. Dies gaben beide Parteien überraschend am Mittwoch in Wien bei einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. Als Vorbild nannten die Parteien das Tandem aus deutscher CDU und CSU.
  • 0

HB WIEN. Demnach spaltet sich der Kärntner Teil des BZÖ (Bündnis Zukunft Österreich) von der Bundespartei ab und will mit der FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) fusionieren. Andere BZÖ-Landesverbände sowie die Bundespartei wollen nicht mit der FPÖ kooperieren.

Bisher waren beide Parteien eher verfeindet, der im Herbst vergangenen Jahres tödlich verunglückte Rechtspopulist und Kärntner Landeshauptmann (Ministerpräsident) Jörg Haider hatte 2005 seine damalige Partei FPÖ nach Differenzen gespalten. Er machte sich mit dem BZÖ selbstständig. Beide Parteien kommen im österreichischen Bundesparlament, dem Nationalrat, zusammen auf rund 28 Prozent.

Mit den Worten "Willkommen daheim" begrüßte FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache das Kärntner BZÖ in seiner alten Partei. Beide Parteien wollten künftig inhaltlich zusammenarbeiten und auch gemeinsam bei Wahlen antreten. "Es ist gut, wieder zu Hause zu sein", sagte der Kärntner BZÖ-Chef Uwe Scheuch. Die FPÖ steht politisch noch weiter rechts außen als das BZÖ, Experten vergleichen sie mit der deutschen NPD.

Kommentare zu " FPÖ und BZÖ Kärnten: Fusion rechter Parteien in Österreich"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%