Frankreich
Hollande nimmt Kampf mit Front National auf

In einer der Hochburgen der Front National zeigt sich der Sozialist Hollande zuversichtlich: „Wir werden gewinnen.“

ParisFrancois Hollande will die Wähler der rechtsextremen Front National nicht der Rechten überlassen. Zwei Tage nach dem ersten Wahlgang, bei dem er vor Sarkozy lag, aber die rechtsextreme Kandidatin Marine Le Pen mit rund 18 Prozent der Stimmen einen ebenso überraschenden wie beängstigenden Erfolg erreicht hat, macht er sich auf in eine der FN-Hochburgen: Nach Hirson, einen verlassenen Flecken in der nordfranzösischen Picardie unweit der belgischen Grenze. Hier wurde die Front-Kandidatin Marine Le Pen am vergangenen Wochenende Zweite hinter ihm.

Ihr Ergebnis war in diesem Städtchen mit seinen geduckten Häusern noch höher als die Arbeitslosigkeit, die bei 23 Prozent...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%