Gastbeitrag zu Trumps „fairer“ Wirtschaftspolitik
Die Vasallen der Vereinigten Staaten

PremiumUS-Präsident Trump plädiert für mehr „Fairness“ in den wirtschaftlichen Beziehungen. Tatsächlich will er einen neuen Comecon errichten – wie früher in der Sowjetunion. Sein Ziel ist ganz offensichtlich. Ein Gastbeitrag.

Für einen Moment versuchte Donald Trump während Angela Merkels Washington-Besuch, wie ein britischer Gentleman zu klingen. Er sagte, dass alles, was er erreichen wolle, nur mehr „Fairness“ auf internationaler Ebene ist. Wer könnte sich ernsthaft gegen eine so bescheidene und ausgewogene Bitte stellen?

Natürlich weiß die ganze Welt seit den Tagen Bill Clintons, dass die Antwort auf eine verlockend einfache Frage sehr davon abhängt, was – in Trumps Fall – die Bedeutung des Wortes „Fairness“ ist. Mit Blick auf Deutschland meint Trump damit überwiegend mehr Fairness im Außenhandel. 64,9 Milliarden Dollar der insgesamt 750 Milliarden Dollar am weltweiten Handelsdefizit der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%