Gastkommentar Joseph E. Stiglitz
Es geht um die Vormacht

PremiumDie USA haben Vorbehalte gegen die neu gegründete chinesische Entwicklungsbank. Ein wirtschaftlicher Widerspruch, meint Nobelpreisträger Joseph E. Stiglitz. Die Vereinigten Staaten wären nur auf ihren Status bedacht.

Man sollte meinen, jeder würde sich über die Gründung der Asiatischen Investitionsbank für Infrastruktur (AIIB) und ihre Unterstützung durch eine Reihe von Ländern freuen. Die 50 Milliarden Dollar schwere AIIB unter der Leitung Chinas wird sich um den enormen Infrastrukturbedarf Asiens kümmern, dessen Finanzierungsbedarf weit über die Kapazität der heutigen institutionellen Abkommen hinausgeht.

IWF, Weltbank und viele andere reagierten mit Zustimmung. Merkwürdig war allerdings, dass die USA auf die Beitrittsentscheidung reicher europäischer Länder wie Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Italien sowie mehr als 30 weiterer Länder sehr ungehalten reagierten. Eine nicht genannte amerikanische Quelle beschuldigte Großbritannien, gegenüber China „ständig Zugeständnisse“ zu...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%