Gastkommentar
"Keine Schlupflöcher mehr auf dem Finanzmarkt"

Christine Lagarde gilt als Top-Kandidatin für den Spitzenposten beim IWF. Doch wofür steht sie? In einem Handelsblatt-Gastbeitrag erklärt sie, wie die Finanzmärkte reguliert und künftige Krisen vermieden werden können.

Seit der Krise stellen wir uns die Frage, welchen wirtschaftlichen Sinn der Finanzsektor hat. Ich bin davon überzeugt, dass es langfristig denkende Finanziers gibt, die der Realwirtschaft dienen und nicht nur an heutige Gewinne, sondern auch an die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von morgen denken. Genau diese Art von Finanzen wollen wir im Rahmen der G20 stärken.

Die Krise von 2007/08 hat unseren Volkswirtschaften einen harten Schlag versetzt und viele unserer Bürger um ihre Arbeit gebracht. Sie haben das als einen unfairen Schlag empfunden. Frankreich hat als Präsidentschaft der G20 eine besondere Verantwortung dafür, eine bessere Welt zu schaffen, in der unsere...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%