Gipfeltreffen in Rom
Mehr Sicherheit in der EU

Bei einem Gipfeltreffen der 27 EU-Staaten in Rom steht die innere und äußere Sicherheit der EU auf der Agenda. Allgemein plant die Union, in der Weltpolitik stärker aufzutreten. Ein Überblick über die Entwürfe der EU.

BrüsselDie Europäische Union will stärker auf Sicherheit bauen und geeinter auftreten. "Europa ist unsere gemeinsame Zukunft", heißt es in dem Entwurf einer Erklärung der 27 EU-Staaten, die beim Gipfeltreffen in Rom am 25. März verabschiedet werden soll und die der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag vorlag. Anlass des Treffens der Staats- und Regierungschefs ist der 60. Jahrestag zur Unterzeichnung der Römischen Verträge, mit denen die Grundlage für die EU gelegt wurde. Der Entwurf soll am Montag bei einem Treffen hochrangiger Vertreter der 27 EU-Staaten abschließend beraten werden. Die Erklärung soll nach der Brexit-Entscheidung der Briten die Richtung für die Arbeit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%