Griechenland
Asylverfahren für türkische Soldaten beginnt

Die griechische Justiz hat mit einem komplizierten Fall zu tun. Sie muss entscheiden, ob türkischen Putschisten Asyl in Griechenland gegeben wird. Ankara fordert ihre sofortige Auslieferung.

AthenUnter scharfen Sicherheitsmaßnahmen hat die erste Asylanhörung eines nach Griechenland geflohenen türkischen Soldaten begonnen. Mit sieben Kameraden war er nach dem gescheiteren Putsch in der Türkei an Bord eines Hubschraubers nach Griechenland geflohen und hatte sofort Asyl beantragt. Die Anhörung der anderen Militärs soll kommende Woche stattfinden.

Eine der Rechtsanwältinnen der Militärs erklärte im Fernsehen, sie und ihre Mandanten würden „alles juristisch Mögliche tun, damit die Auslieferung der acht unschuldigen Menschen abgewendet wird“. Wie der Athener Rechtsanwalt Giorgos Stamatopoulos der Deutschen Presse-Agentur sagte, könnte es mehrere Wochen dauern, bis die Asylrichter entscheiden. „Sollten die Militärs vor der Justiz und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%