Großbritannien – das gespaltene Land
Unvereinigtes Königreich

PremiumAlt gegen Jung, Stadt gegen Land, Reich gegen Arm: Großbritannien präsentiert sich mehr denn je als gespaltenes Land – eine Spätfolge verfehlter Wirtschaftspolitik. Die Parallelen zu den USA sind unübersehbar.

London, DüsseldorfSie will sich eigentlich gar nicht einmischen, will weiter das schmutzige Geschirr wegräumen, die Plastiktische abwischen, den nächsten Caffè Latte oder Earl-Grey-Tee an der Theke zubereiten. Doch irgendwann, als Sara Cadoff wieder an den Gästen vorbeikommt, die über die Wahl und die Chancen von Labour-Chef Jeremy Corbyn sprechen, entfährt ihr doch ein langer Satz, der mehr einem Stoßseufzer gleicht: „Ich werde auch für ihn stimmen, weil ich das Gefühl habe, dass die Menschen, denen es nicht gutgeht, die sich abgehängt fühlen, die von der Politik vergessen wurden, dass die ihm wirklich am Herzen liegen.“

Cadoff, Anfang 20, ist...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%