Hammer-Angriff in Paris
Polizei schießt auf Angreifer vor Notre-Dame

Wieder Terroralarm in Paris: Mit einem Hammer bewaffnet geht ein Mann vor der Pariser Kathedrale Notre-Dame auf einen Polizisten los. Der Angreifer soll sich später als „Soldat des Kalifats“ bezeichnet haben.

ParisNach einem Angriff auf einen Polizisten vor der weltbekannten Pariser Kathedrale Notre-Dame deutet einiges auf einen Terroranschlag hin. Ein Mann schlug am Dienstagnachmittag mit einem Hammer auf den Beamten ein und schrie dabei: „Das ist für Syrien“. Ein weiterer Polizist eröffnete dann das Feuer und stoppte damit die Attacke. Anti-Terror-Experten übernahmen die Ermittlungen.

Der verletzte Angreifer habe sich später als „Soldat des Kalifats“ bezeichnet, meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittlerkreise - diesen Begriff benutzt die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) für ihr Herrschaftsgebiet. Frankreich war in den vergangenen zweieinhalb Jahren mehrfach Ziel islamistischer Anschläge.

Der Platz vor...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%