Premium Hirnforscher und Ökonom Ernst Fehr

Der Totengräber des „Homo oeconomicus“

Verdirbt Geld den Charakter? Der Hirnforscher Ernst Fehr interessiert sich für das, was viele Ökonomen weglassen. Dazu schaut er in unsere Köpfe. Dort findet er Ängste – und einen Sinn für Fairness. Ein Porträt.
Der Wissenschaftler gilt seit Jahren als Anwärter auf den Wirtschaftsnobelpreis. (Foto: Nik Hunger für Handelsblatt)
Ernst Fehr

Der Wissenschaftler gilt seit Jahren als Anwärter auf den Wirtschaftsnobelpreis. (Foto: Nik Hunger für Handelsblatt)

 

Mehr zu: Hirnforscher und Ökonom Ernst Fehr - Der Totengräber des „Homo oeconomicus“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%