In Lebensgefahr
Ariel Scharons letzter Kampf

Hinter den Kulissen wird bereits über das Staatsbegräbnis für Israels Ex-Premierminister Ariel Scharon diskutiert. Die Ärzte vermuten, dass dies Scharons letzte Tage sind. Sein Zustand hat sich weiter verschlechtert.

New YorkAriel Scharon, Israels berühmtester Patient, schwebt in Lebensgefahr. Er habe persönlich den Eindruck, dass dies die letzten Tage Scharons seien, sagte am Freitag morgen Professor Zeew Rothstein, Chefarzt in Sharons Krankenhaus Tel Hashomer bei Tel Aviv. Lebenswichtige Organe funktionierten nicht mehr richtig, so Rothstein. Laut Medienberichten leidet der Ex-Politiker unter anderem an einem Nierenversagen. „Es gibt Schäden an mehreren Organen“, sagte Rothstein. Der Politiker werde medikamentös behandelt. Zuletzt habe Scharon auch mehrere Infektionen erlitten, die seinen Zustand noch verschlechtert hätten. Hinter den Kulissen werde bereits über die Modalitäten eines Staatsbegräbnisses diskutiert, heißt es in Jerusalem.
Scharon, der vor...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%