Premium Irans Energieminister Reza Ardakanian „Wir erwarten, dass Partner, die Verträge mit uns ausgehandelt haben, diese auch erfüllen“

Irans Energieminister fordert, dass europäische Firmen ihren Verpflichtungen nachkommen und spricht von einem „großen Test für das System Uno“.
„Sanktionen haben uns nie gestoppt, wir sind ein Volk, das seine Ziele erreicht – auch in schwierigen Situationen.“ Quelle: AP
Reza Ardakanian

„Sanktionen haben uns nie gestoppt, wir sind ein Volk, das seine Ziele erreicht – auch in schwierigen Situationen.“

(Foto: AP)

Ein eilig anberaumtes Treffen mit Peter Altmaier, dem deutschen Wirtschafts- und Energieressortchef, hat Irans Energieminister Reza Ardakanian nach Berlin geführt. Gleich nach dem Treffen am Mittwoch flog der bis vor Kurzem noch in Dresden als Professor tätige Politiker zurück nach Teheran. Denn Irans Energiesektor steht besonders im Fokus neuer US-Sanktionen, aber auch der ökonomischen Überlebensstrategie für den 80 Millionen Einwohner zählenden Staat.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Irans Energieminister Reza Ardakanian - „Wir erwarten, dass Partner, die Verträge mit uns ausgehandelt haben, diese auch erfüllen“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%