Premium IWF-Paket für Ukraine

Neue Milliardenhilfen reichen nicht

Die Ukraine erhält frische Milliarden vom IWF. Doch das Paket reicht bei Weitem nicht aus. Die Gr7 diskutiert über eine internationale Schuldenkonferenz für das Land.
Die Ukraine benötigt 40 Milliarden Dollar, schätzt IWF-Chefin Lagarde. Quelle: AFP
Zerstörte Stadt Donezk

Die Ukraine benötigt 40 Milliarden Dollar, schätzt IWF-Chefin Lagarde.

(Foto: AFP)
 

Mehr zu: IWF-Paket für Ukraine - Neue Milliardenhilfen reichen nicht

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%