IWF-Tagung
Der neue Washington-Consensus

PremiumDer IWF stemmt sich gegen den Protektionismus der neuen US-Regierung. Nun schmieden beide eine Allianz. Für Deutschland könnte das eine schlechte Nachricht sein: Es geht gegen Länder mit hohen Handelsüberschüssen.

Hinter den schwarzen Ledersesseln dreht sich der Erdball. Metropolen leuchten rot, zwischen den Kontinenten jagen blaue Pfeile hin und her. Die Animation zeigt die Vernetzung der Welt, die Globalisierung, und sie wirkt nicht wie eine unaufhaltsame Naturgewalt, sondern wie ein fragiles Konstrukt.
Offenbar will Christine Lagarde, Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), ihren Gesprächspartner daran erinnern, was auf dem Spiel steht. Es ist ein schwieriger Gast, der neben der Französin auf dem Podium in der IWF-Zentrale sitzt: Steve Mnuchin, amerikanischer Finanzminister, mit dem Auftrag, die wirtschaftsnationalistischen Parolen von Präsident Donald Trump in Politik umzusetzen. In den vergangenen Wochen flogen zwischen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%