Kampf gegen den IS
Iraker nehmen große Teile Tikrits ein

Im Kampf um Tikrit haben irakische Streitkräfte nach eigenen Angaben große Teile der Stadt eingenommen. Armee und Freiwillige haben im Zentrum Tikrits offenbar mehrere Regierungsgebäude erobert.
  • 0

TikritRund vier Wochen nach Beginn einer Großoffensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben irakische Streitkräfte nach eigenen Angaben große Teile der Stadt Tikrit eingenommen.

Armee und Freiwillige hätten im Zentrum Tikrits mehrere Regierungsgebäude und die Präsidentenpaläste erobert, hieß es am Dienstag aus Militärquellen.

Demnach steht der Kampf um die strategisch wichtige Stadt kurz vor der Entscheidung. Heftige Kämpfe der irakischen Sicherheitskräfte mit den sunnitischen Extremisten gingen jedoch weiter.

Armee und schiitische Milizen hatten Anfang März eine Großoffensive auf Tikrit mit 30 000 Mann begonnen. Die Stadt rund 170 Kilometer nördlich von Bagdad liegt an einer wichtigen Verbindungssstraße zwischen der Hauptstadt und der IS-Hochburg Mossul im Norden des Iraks.

Die Schlacht um Tikrit gilt auch als Test für einen geplanten Angriff auf die Großstadt Mossul. Die USA und ihre Verbündeten hätten den Kampf am Dienstag mit Luftangriffen unterstützt, hieß es weiter.


Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kampf gegen den IS: Iraker nehmen große Teile Tikrits ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%