Katastrophenversicherung
Iranische Assekuranz warnt vor Trump

Mit dem Gesicht des US-Präsidenten wirbt derzeit der Versicherungskonzern Asia. „Katastrophen kennen weder Zeit noch Ort“, heißt der Slogan, der auf die aktuellen politischen Spannungen zwischen Iran und USA anspielt.
  • 0

TeheranEine Filiale der großen iranischen Versicherungsfirma Asia macht Werbung mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Nach Medienberichten vom Montag sollen durch ein Poster mit Trumps Profil neue Kunden für die Katastrophenversicherung gewonnen werden. Neben dem Trump-Bild steht auf Persisch: „Katastrophen kennen weder Zeit noch Ort“.

Mit seiner Anti-Iran-Politik und besonders dem – vorerst gestoppten – Einreiseverbot für Iraner in die USA ist Trump zu einem der unbeliebtesten ausländischen Regierungschefs in der Islamischen Republik geworden. Selbst Regimegegner im Iran sehen in Trump eine Gefährdung der Entspannungspolitik mit den USA, die nach dem Atomabkommen von 2015 spürbar war. Für sie richtet sich die Politik Trumps nicht mehr gegen die Regierung in Teheran, sondern gegen das gesamte iranische Volk.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Katastrophenversicherung: Iranische Assekuranz warnt vor Trump"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%