Krise überwunden
In Spanien ist endlich eine neue Regierung in Sicht

PremiumDie sozialistische Partei PSOE stimmt dafür, eine Regierung des konservativen Mariano Rajoy zu ermöglichen. Damit bekommt Spanien nach zehn Monaten wieder eine handlungsfähige Regierung. Neuwahlen sind vom Tisch.

MadridNach zehn Monaten ohne neue politische Führung hat Spanien heute den Weg für eine neue Regierung geebnet: Die sozialistische Partei PSOE sprach sie auf der Sitzung ihres Bundesausschusses dafür aus, eine Regierung ihres Erzfeindes, des konservativen Mariano Rajoy zu ermöglichen. Mit einer klaren Mehrheit sprachen sich 139 Mitglieder der Sozialisten dafür und 96 dagegen aus.

Anfang September war Rajoy im Parlament am Veto der Sozialisten gescheitert. Anschließend trat jedoch deren Chef Pedro Sánchez auf internen Druck zurück – er war ein vehementer Verfechter des Nein gegen Rajoy. Viele in der Partei fürchten aber dritte Wahlen, nachdem die PSOE in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%